top of page
  • AutorenbildJan Hesselbarth

Impact Measurement: Der Wert von Effektivitätsbewertungen in der Philanthropie

In der heutigen Welt ist die Messung des gesellschaftlichen Einflusses, bekannt als "Impact Measurement", zu einem Kernstück moderner Philanthropie geworden. Es geht weit über die einfache Bewertung finanzieller Investitionen hinaus und umfasst ebenso die Entwicklung von Führungskompetenzen sowie die strategische Weiterentwicklung ganzer Organisationen.



1. Die Wichtigkeit des Impact Measurements in der Philanthropie

Für Organisationen im philanthropischen Sektor wie Stiftungen, gemeinnützige Organisationen (NPOs) und andere Beteiligte ist es essenziell, den gesellschaftlichen Einfluss ihrer Projekte genau zu verstehen. Impact Measurement ermöglicht es ihnen, Ressourcen effizienter zu verteilen, Strategien gezielt anzupassen und ihre gesellschaftliche Wirkung zu maximieren. Dies führt nicht nur zu einer besseren Zielerreichung, sondern auch zu einer gesteigerten Transparenz und Glaubwürdigkeit gegenüber Spendern und der Öffentlichkeit.


2. Impact Measurement im Mittelstand und bei Familienunternehmen

Auch im Mittelstand und bei familiengeführten Unternehmen wird das Impact Measurement zunehmend wichtiger. Besonders für Unternehmen, die philanthropisch aktiv sind, ist es entscheidend, den Einfluss ihrer Aktivitäten genau zu erfassen und zu steuern. Family Offices bieten hierbei Unterstützung, um philanthropische Bemühungen nicht nur effektiv, sondern auch effizient zu gestalten und sie eng mit den Unternehmenswerten zu verknüpfen.


3. Strategische Beratung für einen stärkeren gesellschaftlichen Einfluss

Strategische Beratung hilft philanthropischen Organisationen, ihre Impact-Measurement-Strategien zu verfeinern und zu optimieren. Ziel ist es, sicherzustellen, dass Investitionen – unabhängig davon, ob sie aus privaten, handwerklichen oder anderen Quellen stammen – ihren intendierten gesellschaftlichen Nutzen erreichen. Diese Beratungen sind entscheidend, um Programme aufzubauen, die nicht nur kurzfristige Erfolge erzielen, sondern nachhaltige Veränderungen bewirken.


4. Die Zukunft des Impact Measurements

In einer Welt, in der die Forderungen nach Transparenz und Rechenschaftspflicht stetig zunehmen, wird Impact Measurement weiterhin an Bedeutung gewinnen. Organisationen, die in der Lage sind, ihre Effektivität zu messen und darauf zu reagieren, werden die Führungspositionen im Philanthropiesektor einnehmen. Sie werden nicht nur als Vorbilder dienen, sondern auch als Beweis dafür, dass es möglich ist, durch gezieltes Engagement echte Veränderungen zu bewirken.


Impact Measurement transformiert die Art und Weise, wie philanthropische Organisationen ihre Missionen verfolgen und bewerten. Es geht dabei um mehr als nur die Messung von "Return on Investment"; es geht um echte, messbare Veränderungen in der Gesellschaft. Durch eine Kombination aus fortgeschrittener Führungskräfteentwicklung, systemischer Organisationsentwicklung und strategischem Impact Measurement können Akteure im Philanthropiesektor ihre Bemühungen optimieren und eine nachhaltige, positive Wirkung in der Welt erzielen.

1 Ansicht0 Kommentare

Comments


bottom of page