top of page
  • AutorenbildJan Hesselbarth

Family Office & Philanthropie

In der heutigen Zeit ist Philanthropie und gesellschaftliches Engagement für viele junge Erben kein Neuland mehr. Ein tiefer Blick in die Welt der Philanthropie zeigt, wie Familienbüros gemeinschaftliche Zwecke fördern. Durch Philanthropie erhalten Familien die Gelegenheit, in ihren Gemeinden und global einen nachhaltigen Einfluss auf soziale und ökologische Fragen auszuüben. Dieses Engagement integriert zudem jüngere Generationen in die Familienversion und verhilft bei einem reibungslosen Generationswechsel.

Die Eltern haben bereits eine gewisse Orientierung bieten können. Laut dem Artikel Jung, reich - und engagiert aus der Frankfurter Allgemeinen am 15.06.2022 zeigt nur ein geringer Anteil von fünf Prozent der Befragten keinerlei Engagement. Die überwiegende Mehrheit ist bereits seit Kindesbeinen in gemeinnützigen Aktivitäten mit eingebunden. Junge Erben hegen konkrete Pläne, dieses Engagement in Zukunft weiter auszubauen (Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2022).

Ähnlich wie bei Investitionen ist Philanthropie zu einer Eckpfeiler-Aktivität für Familienbüros geworden. Die heutige Zeit bietet Familien mehr Möglichkeiten als je zuvor, um sozialen und ökologischen Wandel zu bewirken. Moderne Philanthropen können über vielfältige Kanäle spenden, von privaten Stiftungen und gemeinnützigen Geschenkfonds bis hin zu Online-Spendenplattformen und Gemeinschaftsstiftungen.

Die Bandbreite an philanthropischen Optionen wird durch innovative Ansätze erweitert, die Veränderungen herbeiführen wollen. Hierzu zählen politische Beiträge, sozial verantwortliche Investitionen und Impact-Investitionen in soziale Unternehmen sowie Unternehmungen mit sozialer Ausrichtung, die sowohl finanzielle als auch soziale Renditen erzielen.

Familienbüros spielen eine entscheidende Rolle, um Familienmitglieder bei der Navigation durch diese vielfältigen Optionen zu unterstützen. Die leitenden Köpfe der Familienbüros kooperieren mit erfahrenen philanthropischen Beratern, um den Familien zu helfen, die relevanten Themen zu verstehen, effektive Praktiken festzulegen und klare gemeinnützige Ziele zu definieren. Sie bringen diese Ziele mit passenden Strategien und Taktiken in Einklang, um die philanthropische Vision der Familie effektiver zu realisieren.

Die Umsetzung von Philanthropie ist nicht nur eine Investition in eine bessere Welt, sondern auch ein wertvoller Beitrag zur Gemeinschaft und zur Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft für kommende Generationen. Laut der Frankfurter Allgemeinen (2022) ist davon auszugehen, dass aufgrund des Generationenübergangs gerade der Philanthropie Sektor in den nächsten Jahren und Jahrzehnten stark an Relevanz gewinnt.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page