top of page
  • AutorenbildJan Hesselbarth

Philanthropie im Wandel: Neue Trends und Entwicklungen

Die Welt der Philanthropie erlebt derzeit einen tiefgreifenden Wandel. Historisch von Stiftungen, gemeinnützigen Organisationen und NPOs dominiert, sehen wir heute eine Zunahme individueller Beteiligung, insbesondere aus dem Bereich des Mittelstands, Familienunternehmen und Private Equity. Die Organisationsentwicklung innerhalb dieser philanthropischen Einheiten verändert sich und stellt somit neue Anforderungen an die Führungskräfteentwicklung.



1. Das wachsende Interesse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) sowie Private Equity

Früher sah man Philanthropie hauptsächlich im Bereich großer Unternehmen oder wohlhabender Familien. Heute erkennen jedoch immer mehr KMU und Private Equity-Firmen den Wert philanthropischen Engagements. Dies entspringt unter anderem einer Kombination von Leadership-Überzeugungen, Unternehmensethik und Imagebildung stammen.


2. Die Rolle der Philanthropieberatung

Mit der wachsenden Beteiligung an philanthropischen Aktivitäten steigt auch der Bedarf an spezialisierten Beratungsdiensten. Philanthropieberatung hilft Organisationen und Einzelpersonen dabei, ihre philanthropischen Ziele effizient und wirkungsvoll zu erreichen.


3. Organisationsentwicklung und Systemische Organisationsentwicklung

Die Strukturen von gemeinnützigen Organisationen und Stiftungen sind komplexer geworden. Mit der Anwendung von Prinzipien der systemischen Organisationsentwicklung können diese Organisationen ihre internen Prozesse und Kulturen optimieren, um maximale Wirkung zu erzielen.


4. Die Verschmelzung von Unternehmertum und Philanthropie

Viele inhabergeführte Unternehmen, insbesondere im Handwerk und Produktionsbetriebe, beginnen, Geschäftsmodelle zu adaptieren, die sowohl profitabel als auch gemeinnützig sind. Dieser Trend wird oft als soziales Unternehmertum bezeichnet.


5. Die Bedeutung von Single und Multi Family Offices

Single Family Offices und Multi Family Offices spielen eine wachsende Rolle in der Philanthropie, da sie das Vermögen und den Einfluss von Familien bündeln, um weitreichende Veränderungen in gemeinnützigen Bereichen zu bewirken.


6. Unternehmensnachfolge und Philanthropie

Die Unternehmensnachfolge bietet eine einzigartige Gelegenheit, philanthropische Ziele und individuelle Werte in die Geschäftsstrategie zu integrieren. Beratung in der Unternehmensnachfolge kann helfen, sicherzustellen, dass diese Ziele in den Nachfolgeplan integriert werden.


7. Öffentliche Hand, Ministerien und Anstalten öffentlichen Rechts

Die öffentliche Hand und Ministerien können eine entscheidende Rolle spielen, indem sie Regelungen und Anreize für philanthropisches Engagement schaffen. Anstalten öffentlichen Rechts können als Brückenbauer zwischen dem privaten und öffentlichen Sektor fungieren.


8. Abschlussgedanken

Philanthropie ist nicht mehr nur das Vorrecht der Reichen und Mächtigen. Mit dem Wandel in der Unternehmenswelt und dem wachsenden Bewusstsein für soziale Verantwortung wird sie zu einem integralen Bestandteil vieler Organisationen und Unternehmen. Durch die richtige Führungskräfteentwicklung, unterstützt durch Organisationsentwickler und eine starke Philanthropieberatung, können Organisationen ihre philanthropischen Ziele erreichen und gleichzeitig ihre Geschäftsziele verfolgen.

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page